Sicherheitsbewertung

Institute Dr. Schrader

Sicherheitsbewertung / Sicherheitsbericht

Unbedenkliche Produkte für einen sicheren Einsatz

Der Sicherheitsbewertung kosmetischer Mittel kommt eine immer wichtigere Bedeutung zu, auch die gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen werden kontinuierlich verändert. Gemäß EU-Kosmetik-Verordnung muss der verantwortliche Hersteller beziehungsweise Importeur die gesundheitliche Unbedenklichkeit seiner Produkte vor der Vermarktung feststellen. Hierfür benötigt er einen Sicherheitsbewerter, der persönlich dafür verantwortlich zeichnet, dass das kosmetische Produkt bei bestimmungsgemäßer und vernünftiger, vorhersehbarer Verwendung sicher ist. Diese Regelung dient als wichtiges Instrument des vorbeugenden gesundheitlichen Verbraucherschutzes. Mit der Neufassung der EU-Kosmetik-Verordnung (EG VO 1223/2009) vom 30. November 2009 kommt der Sicherheitsbewertung ein noch höherer Stellenwert zu.
Die Institute Dr. Schrader bieten die Erstellung von Sicherheitsbewertungen, unter Berücksichtigung der neuesten gesetzlichen Vorgaben, an. Profitieren Sie von unserer über 40-jährigen Erfahrung und unserer Tätigkeit in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Prüfung und Analyse.
Seit vielen Jahren erstellen wir Sicherheitsbewertungen für alle gängigen Kosmetika: vom Shampoo bis zur Fußcreme.
Unser Sicherheitsbewerter ist promovierter Chemiker mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Kosmetik. Er hat einen vom IKW und der DGK zertifizierten Lehrgang komplett absolviert und erfolgreich bestanden. Folgende Inhalte waren Bestandteil der umfangreichen Zusatzausbildung:

  • Exposition kosmetischer Produkte / Perkutane Penetration
  • Lokalverträglichkeit, Immunologie und Sensibilisierung
  • Metabolismus, Kinetik und Struktur-Wirkungsbeziehungen
  • Kanzerogenese und Mutagenese
  • Allgemeine und systemische Toxikologie einschließlich Risikobewertung
  • Reproduktionstoxikologie
  • Mikrobiologische Produktsicherheit kosmetischer Mittel

Zur Erstellung einer Sicherheitsbewertung benötigen wir zahlreiche Unterlagen. Sollten nicht alle toxikologischen Daten zur Verfügung stehen, können die Unterlagen durch Datenbankrecherchen von uns komplettiert werden.
Sofern es sich um Produktreihen mit ähnlichen Rezepturen handelt, können auch preiswerte Paket-Lösungen angeboten werden. Hierzu muss im Einzelfall eine Vorprüfung der Rezepturen stattfinden.

Nutzen Sie unser Know-how. Wir beraten Sie gern und finden die beste Lösung für Sie!

Print Friendly, PDF & Email