Eröffnung des 4. Forschungs-Erweiterungsbaus