Info Corona-Virus

Info Corona-Virus

Aufgrund der Entwicklung der letzten Tage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) haben wir uns zum Schutz unserer Mitarbeiter/innen, Probanden und Besuchern dazu entschieden, den Besucherverkehr vorläufig bis zum 09.04.2020 einzustellen. Alle Geschäftsabläufe, die trotz der Krise im Moment weiterlaufen können, sind entsprechend organisiert und werden zur Zeit nicht unterbrochen.

Wir werden unsere Kunden rechtzeitig vor Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit durch unsere strategischen Home Office Mitarbeiter/innen informieren.

Alle Ihnen in den Instituten bekannten Ansprechpartner sind auch weiterhin sowohl telefonisch, unter den bekannten Telefonnummern, als auch per E-Mail während der üblichen Arbeitszeiten zu erreichen und stehen Ihnen vollumfänglich für Fragen zur Verfügung.

Bereits abgeschlossene Studien werden weiterhin ausgewertet und Ergebnisse digital zur Verfügung gestellt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Dr. Andreas Schrader (CEO)

Stand: 18.03.2020

Anwendungstest

Institute Dr. Schrader

Kosmetische Akzeptanz im Anwendungstest

Beurteilung der kosmetischen Akzeptanz unter normalen Gebrauchsbedingungen

Die Beurteilung der kosmetischen Akzeptanz unter normalen Gebrauchsbedingungen ist, neben einer biophysikalischen Messmethodik und der Testung im Salon, eine der wichtigsten Untersuchungsmethoden. Hierbei werden die zu testenden Produkte über einen bestimmten Zeitraum zu Hause (Home-In-Use Phase) von mehreren Personen regelmäßig angewendet. In der Regel werden diese Untersuchungen an Probanden mit gesunder und unproblematischer Kopfhaut durchgeführt. Um die Probanden mit der Handhabung der Produkte vertraut zu machen, erfolgt die erste Anwendung in der Regel unter Aufsicht im Institut, bevor sich die Home-In-Use Phase anschließt. Nach vorgegebenen Zeitintervallen wird die kosmetische Akzeptanz und Wirksamkeit anhand eines Fragebogens in Form einer Interviewsituation subjektiv durch die Anwender selbst bewertet (Self Assessment, Autoevaluation).

Je nach Anforderungen an das Testprodukt können Kollektive mit definierten Haarqualitäten zusammengestellt werden und/oder fachärztlich, meist von Dermatologen, begleitet werden.

Print Friendly, PDF & Email
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!