Info Corona-Virus

Info Corona-Virus

Aufgrund der Entwicklung der letzten Tage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) haben wir uns zum Schutz unserer Mitarbeiter/innen, Probanden und Besuchern dazu entschieden, den Besucherverkehr vorläufig bis zum 09.04.2020 einzustellen. Alle Geschäftsabläufe, die trotz der Krise im Moment weiterlaufen können, sind entsprechend organisiert und werden zur Zeit nicht unterbrochen.

Wir werden unsere Kunden rechtzeitig vor Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit durch unsere strategischen Home Office Mitarbeiter/innen informieren.

Alle Ihnen in den Instituten bekannten Ansprechpartner sind auch weiterhin sowohl telefonisch, unter den bekannten Telefonnummern, als auch per E-Mail während der üblichen Arbeitszeiten zu erreichen und stehen Ihnen vollumfänglich für Fragen zur Verfügung.

Bereits abgeschlossene Studien werden weiterhin ausgewertet und Ergebnisse digital zur Verfügung gestellt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Dr. Andreas Schrader (CEO)

Stand: 18.03.2020

Antischuppen-Test

Institute Dr. Schrader

Antischuppen-Tests

Probanden und Fachleute beurteilen den Schuppen-Status

Zur Überprüfung der Wirksamkeit und der Verträglichkeit von Antischuppen-Produkten werden die Fertigformulierungen an Probanden mit Kopfschuppen getestet. Dies kann entweder in Form eines Halbseitentests oder eines Ganzkopftests durchgeführt werden. Beim Halbseitentest werden zwei Produkte von hausinternen Friseurinnen im klimatisierten Salon appliziert. Beim Ganzkopftest besteht die Möglichkeit, dass die Produkte von den Probanden zu Hause angewendet werden. In der Regel werden die Test-Produkte vier Wochen lang verwendet.

Der Schuppenstatus wird subjektiv durch geschulte Friseurinnen und den Probanden selbst bestimmt. Zusätzlich ist es möglich, die Schuppenmenge quantitativ durch Auskämmen der Schuppen auf Glasplatten und anschließender Bildanalyse zu ermitteln.

 

Literatur:

  • Schrader K (1986). Comparative Experimental Research on Dandruff Through Quantitative Image Analysis. J Appl Cosmetol 4, 153-70.
  • Schrader K (1982). Wirkung und Nebenwirkung Moderner Antischuppenpräparate. SÖFW J 108(15), 471-4.
Print Friendly, PDF & Email
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!