Wie schützt du deine Haut im Sommer?

 

Wer kennt es nicht „Ach, ich bin nur ganz kurz in der Sonne!“ und schon ist es passiert: Man hat sich die Haut verbrannt. Schützt du deine Haut im Sommer ausreichend vor Sonnenbrand?

Die richtige Sonnencreme hilft dir dabei deine Haut zu schützen. Wichtig dabei ist vor allem die Menge, die aufgetragen wird. Je weniger Creme aufgetragen wird, desto weniger Schutz. Eine Faustregel besagt, dass man ca. 3 Esslöffel Sonnencreme für den Körper und ca. einen Teelöffel Sonnencreme für das Gesicht verwenden sollte.

Und dann war da noch der Lichtschutzfaktor – was gibt der nochmal an?

Ein Lichtschutzfaktor von z.B. 30 bedeutet, dass man mit diesem Sonnenschutz bei ausreichendem Produktauftrag 30 – mal länger in der Sonne bleiben als ohne.

Hast du dich schon einmal gefragt, wie der Lichtschutzfaktor einer Sonnencreme ermittelt wird oder wie überprüft wird, ob das Produkt auch wasser-, schweiß- oder sandfest ist?

Die Institute Dr. Schrader in der Bülte in Holzminden finden genau das heraus.

Werde jetzt Proband*in, verdiene dir einfach und entspannt etwas dazu und erhalte einen Blick hinter die Kulissen. Mehr Infos erhältst du online unter www.einfach-geld-verdienen-holzminden.de oder telefonisch unter 05531 93 13 210.

Du findest die Institute Dr. Schrader jetzt auch auf Facebook!

Externer Link zum Artikel: https://www.meine-onlinezeitung.de/region-aktiv/28092-sommer-sonne-sonnenbrand-wie-schuetzt-du-deine-haut-im-sommer

Print Friendly, PDF & Email