Info Corona-Virus

Info Corona-Virus

Aufgrund der Entwicklung der letzten Tage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) haben wir uns zum Schutz unserer Mitarbeiter/innen, Probanden und Besuchern dazu entschieden, den Besucherverkehr vorläufig bis zum 09.04.2020 einzustellen. Alle Geschäftsabläufe, die trotz der Krise im Moment weiterlaufen können, sind entsprechend organisiert und werden zur Zeit nicht unterbrochen.

Wir werden unsere Kunden rechtzeitig vor Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit durch unsere strategischen Home Office Mitarbeiter/innen informieren.

Alle Ihnen in den Instituten bekannten Ansprechpartner sind auch weiterhin sowohl telefonisch, unter den bekannten Telefonnummern, als auch per E-Mail während der üblichen Arbeitszeiten zu erreichen und stehen Ihnen vollumfänglich für Fragen zur Verfügung.

Bereits abgeschlossene Studien werden weiterhin ausgewertet und Ergebnisse digital zur Verfügung gestellt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Dr. Andreas Schrader (CEO)

Stand: 18.03.2020

Benötigte Daten

Institute Dr. Schrader

Benötigte Daten

Welche Unterlagen sind für eine Sicherheitsbewertung erforderlich?

Um Sicherheitsberichte inkl. Sicherheitsbewertungen für Ihre Produkte erstellen zu können, benötigen wir folgende Unterlagen in deutscher oder englischer Sprache:

  • Qualitative und quantitative Rezeptur
  • Herstellungsvorschrift
  • Füllgutvorschrift
  • Toxikologische Daten der verwendeten Rohstoffe:u. a. Prüfung auf akute Toxizität (Zytotoxizität)
    Prüfung auf Haut-, Schleimhaut- und Augenirritation
    Prüfung auf Sensibilisierung (Kontaktallergie)
    Prüfung auf Hautpenetration
    Prüfung auf Mutagenität
  • Produkt- und Sicherheitsdatenblätter sowie Analysenzertifikate der verwendeten Rohstoffe; Angaben zu Verunreinigungen
  • INCI-Bezeichnungen
  • Ergebnisse der chemisch-physikalischen Prüfung (Prüfvorschriften) des Endproduktes
  • Ergebnisse der Lagerstabilitätsprüfungen
  • Ergebnisse der mikrobiologischen Untersuchungen 
(Konservierungsbelastungstest; In-Use-Untersuchungen)
  • Dermatologische Verträglichkeitsprüfungen des Fertigproduktes
  • Zertifikat auf Konformität des Parfümöls (separate Sicherheitsbewertung des Herstellers), 
soweit enthalten
  • Angaben zum Verpackungsmaterial
  • Originalmuster bzw. Etikett und Produktauslobungen
  • Reklamationsstatistik (falls vorhanden)

Aus den o. g. Informationen können Sicherheitsberichte inkl. Sicherheitsbewertungen von uns erstellt werden. Sollten nicht alle toxikologischen Daten zur Verfügung stehen, können die Unterlagen durch Datenbankenrecherchen von uns komplettiert werden.

Print Friendly, PDF & Email
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!