Datenschutzhinweise zum Instagram-Profil der Institute Dr. Schrader

Institute Dr. Schrader

Datenschutzhinweise zum Instagram-Profil der Institute Dr. Schrader

1. Verantwortliche

Die Institute Dr. Schrader (s. u.) betreiben ein „Instagram-Profil“, um auf Studien oder Neuigkeiten der Institute Dr. Schrader hinzuweisen und um mit Probanden und Besuchern des Instagram-Profils (nachfolgend „Nutzer“ genannt) zu kommunizieren. Instagram ist ein Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos, der zum Konzern Meta, vormals Facebook, gehört. Die Institute Dr. Schrader greifen für den hier angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Meta Platforms Ireland Ltd. zurück.

Die Institute Dr. Schrader weisen Sie darauf hin, dass Sie die Instagram-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z. B. Kommentieren, Bewerten).

Bei der Nutzung des Instagram-Profils der Institute Dr. Schrader werden personenbezogene Daten verarbeitet. Im Folgenden informieren wir Sie über Art und Umfang der Datenverarbeitungen, für die die Institute Dr. Schrader in diesem Zusammenhang datenschutzrechtlich verantwortlich sind.

Das Instagram-Profil der Institute Dr. Schrader ist über die Instagram-Plattform (www.instagram.com) erreichbar, die in der Europäischen Union betrieben wird von:

Meta Platforms Ireland Ltd. (nachfolgend „Facebook“)

4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland

Für manche der Datenverarbeitungen auf dem Instagram-Profil der Institute Dr. Schrader sind die Institute Dr. Schrader datenschutzrechtlich Verantwortliche:

Institut Dr. Schrader Hautphysiologie

Max-Planck-Str. 6

37603 Holzminden

Tel. 05531 / 9313-0

E-Mail: info@schrader-institute.de

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Schutz Ihrer Daten durch die Institute Dr. Schrader können Sie sich jederzeit auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Institute Dr. Schrader

Max-Planck-Str. 6

37603 Holzminden

Tel. 05531 / 9313-0

E-Mail: datenschutz@schrader-institute.de

2. Art der personenbezogenen Daten

Beim Besuch der Instagram-Seite der Institute Dr. Schrader erfasst Facebook u. a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem Endgerät (PC, Tablet, Smartphone) vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um den Instituten Dr. Schrader als Betreiber des Instagram-Profils anonymisierte statistische Informationen, sogenannte „Insights“, über die Inanspruchnahme der Instagram-Seite zur Verfügung zu stellen.

3. Zu welchen Zwecken werden Ihre Daten verarbeitet und auf welcher Rechtsgrundlage?
3.1 Eigenständige Verarbeitung von Nutzungsdaten durch Facebook

Wenn Sie das Instagram-Profil der Institute Dr. Schrader oder Profile innerhalb der Instagram-Plattform besuchen, erhebt Facebook Nutzungsdaten.

Dabei verwendet Facebook bestimmte Daten, die sie von Nutzern der Instagram-Plattform erhoben haben (z. B., ob ein Foto auf einem Instagram-Profil mit „Gefällt mir“ markiert oder kommentiert wurde) auch, um aggregiert Nutzungsstatistiken zu erstellen und den jeweiligen Betreibern des Instagram-Profils zur Verfügung zu stellen (sog. „Instagram-Insights“). Auch die Institute Dr. Schrader erhalten solche Instagram-Insights. Die Informationen, die die Institute Dr. Schrader durch Instagram-Insights erhalten, lassen keinen Rückschluss auf einzelne Nutzer zu. Die Institute Dr. Schrader haben selbst keinen Zugriff auf personenbezogene Daten, die Facebook für Instagram-Insights verarbeitet. Allein Facebook legt fest, welche Daten für Instagram-Insights auf welche Weise verarbeitet werden. Die Institute Dr. Schrader können auf die Verarbeitung durch Facebook weder rechtlich noch tatsächlich Einfluss nehmen.

Für diese Datenverarbeitungen ist allein Facebook verantwortlich. Informationen hierzu stellt Facebook in der Instagram-Datenschutzrichtlinie (https://www.facebook.com/privacy/policy) sowie der Instagram-Cookie-Richtlinie (https://www.facebook.com/policies/cookies/) zur Verfügung.

3.2 Verarbeitung Ihrer Daten bei der Kommunikation über das Instagram-Profil der Institute Dr. Schrader

Wenn Sie mit uns über das Instagram-Profil der Institute Dr. Schrader Kontakt aufnehmen, indem Sie z. B. einen Beitrag kommentieren oder uns eine Nachricht über den Instagram Direct Messenger schreiben, verarbeiten die Institute Dr. Schrader Ihre Daten (z. B. Ihren Namen und die Kommunikationsinhalte), um Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Soweit erforderlich, verarbeiten die Institute Dr. Schrader Ihre Daten darüberhinausgehend zur Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten sowie zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO, die immer auch Ihre Interessen berücksichtigt.

4. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die Institute Dr. Schrader speichern keine personenbezogenen Daten zu Ihrer Nutzung des Instagram-Profils.

Informationen, die Sie auf dem Instagram-Profil der Institute Dr. Schrader veröffentlichen (z. B. Kommentare) oder über den Instagram Direct Messenger senden, werden durch Facebook aufgrund Ihres Nutzungsverhältnisses gespeichert und können bei Instagram durch Sie selbst gelöscht werden.

5. Wer erhält Ihre Daten?

Wenn die Institute Dr. Schrader mit Ihnen über die Instagram-Seite kommunizieren, übermitteln sie die hierfür erforderlichen personenbezogenen Daten an Facebook.

Im Übrigen geben die Institute Dr. Schrader Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie hierin eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Grundlage besteht oder dies zur Durchsetzung der Rechte der Institute Dr. Schrader, insbesondere zur Durchsetzung oder zur Verteidigung von Ansprüchen, erforderlich ist.

6. Werden Ihre Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Die Institute Dr. Schrader übermitteln personenbezogene Daten, die über deren Instagram-Profil erhoben werden, nicht in Drittländer (d. h. Staaten außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums).

Die Institute Dr. Schrader haben keinen Einfluss darauf, ob Facebook in deren Verantwortungsbereich personenbezogene Daten in Drittländern verarbeitet und etwa an die Facebook Inc. in die USA übermittelt.

7. Ihre Rechte als Betroffener

Nach der DSGVO haben Sie folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berechtigung, Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch, Art. 21 DSGVO
  • Recht auf Beschwerde bei der für Sie zuständigen deutschen Aufsichtsbehörde oder bei der irischen Datenschutzkommission (zuständig für Meta Platforms Ireland Limited), Art. 77 DSGVO

 

8. Besteht für Sie eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Bei der Nutzung des Instagram-Profils der Institute Dr. Schrader besteht keine gesetzliche oder vertragliche Pflicht, den Instituten Dr. Schrader personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen.

Print Friendly, PDF & Email